Frontpage

Theaterclub-Reisen im Mai und Juni 2017 nach Hamburg

 

Es gibt nur eine Steigerung nach unserem Besuch der "Philharmonie de Paris" letztes Jahr, das ist die Elb-Philharmonie!
Wir haben eine 6-tägige Reise gebucht vom 25. Mai 2017 (Auffahrt) bis 30. Mai und können folgendes Programm anbieten: 
Festival "Theater der Welt"; Ballett "Nijinsky" von John Neumeier, Staatsoper; Schauspiel "Valentin" von Herbert Fritsch, Schauspielhaus; zwei Konzerte in der Elb-Philharmonie: 1.  "Rheingold" konzertant mit dem Dirigenten Thomas Hengelbrock; 2. Moderne Kompositionen von Berio und Ligeti mit dem Orchester Musica Aeterna, dem Stardirigenten Teodor Currentzis und der unvergleichlichen Sopranistin Barbara Hannigan.
 
Die erste Reise war innert vier Tagen ausgebucht.
Deshalb führen wir eine zweite Hamburg-Reise durch von Fronleichnam 15. Juni bis 19. Juni 2017
Diese Reise ist einen Tag kürzer und beinhaltet wiederum einen Besuch in der Elbphilharmonie: die "Symphonie Fantastique" von Berlioz mit dem NDR-Sinfonieorchester; Architekturrundgang durch die Speicherstadt und die Hafencity West, Musikalischer Stadtrundgang, Ausflüge nach Blankenese, Hafenrundfahrt, Besuch im Lotsenhaus, Ballettaufführung "Die kleine Meerjungfrau" von John Neumeier in der Staatsoper, Besuch in der Kunsthalle, Schwank im Ohnsorg-Theater "Een Matjes sing nich mehr", Besichtigung von Steinway & Sons.
 
Reiseleitung: Philipp Zingg
 
Neu: Fotogalerie der ersten Reise  in die Elbphilharmonie in der Box "Theaterclub-Reisen"
 
-----------------------------------------------------------------------------------------------
NOTA BENE: Das Kleintheater schafft die einzelnen Theaterclub-Tage ab und gewährt uns für jede Veranstaltung ( mit ganz wenigen Ausnahmen) den Theaterclub- Rabatt!
Das soll uns ein Ansporn sein, vermehrt ins Kleintheater zu gehen, es lohnt sich allemal.
 

 

 
 

Partner

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sponsoren